Impressum Kontakt
 

RSV Einbeck e.V. von 1911

Aktuelles

Europameisterschaften Junioren / Senioren 2014 in Roccaraso / Italien | 01.09.2014

Annika Gielnik und Merle Werner nehmen in der Zeit 1.9.-5.9.2014 an der EM 2014 für Junioren und Senioren in den Wettbewerben Meisterklasse bzw. Junioren Solotanz teil.

Ein Livestream geht demnächst unter diesem Link online:
http://firs.rollersports.tv/index.php/component/contushdvideoshare/player/9/2518

 
 

Einbecker Rollkunstläuferinnen gewinnen 4 Deutsche Meistertitel / Nominierungen zu Europa- und Weltmeisterschaften | 31.08.2014

Die Deutschen Meisterschaften verliefen in diesem Jahr für den RSV Einbeck besonders erfolgreich. Die Solotänzerinnen Annika Gielnik und Merle Werner gewannen jeweils in ihrer Leistungsklasse den Titel und auch die Formationen zeigten besondere Qualität.

Für Joana Bettenhausen und Lina Engler ging es bereits ein Wochenende früher ins weit entfernte Freiburg. Auf der vereinseigenen Trainingsbahn wurden in diesem Jahr die nationalen Titelkämpfe ausgetragen. Lina und Joana gingen im Solotanz der Schüler B an den Start. Beide Tänzerinnen zeigten souveräne Pflichttänze zu Walzer- und Foxtrottmusiken. Joana setzte die vorgeschriebenen Schritte besonders schwungvoll und kantenreich und konnte sich an die Spitze des Teilnehmerfeldes schieben. Lina konnte den 4. Platz auch durch ihren Kürtanz zu fetziger Rock 'n' Roll Musik halten. Ein gutes Ergebnis für die junge Sportlerin... mehr

 
 

Grüße aus Freiburg | 01.08.2014

Hallo Einbeck!

Wir Einbecker Einzel-Läuferinnen grüßen euch ganz herzlich aus dem Schwarzwald. Einige Ergebnisse liegen schon vor!

Es grüßen euch:
Lina Engler
Joana Bettenhausen
Lena Spellerberg
Jana Thormann
Laura Much
Laura Kaluza
Merle Werner
Annika Gielnik

 
 

Drei-Türme-Pokal im Rollkunstlaufen | 22.07.2014

Am vergangenen Wochenende fand in der Einbecker Sporthalle am Hubeweg der Drei-Türme-Pokal im Rollkunstlaufen statt. Ausrichtender Verein dieses Vergleichswettkampfes war wie in jedem Jahr der RSV Einbeck. Rund 300 Sportlerinnen und Sportler aus Niedersachsen reisten an den beiden Tagen an, um eine Medaille zu erlaufen. Der RSV Einbeck selber beschickte diesen Wettbewerb mit 38 Läuferinnen und Läufern.

Zu den jüngsten Starterinnen an diesem Wochenende zählte Lotte Jurkutat. Sie belegte bei den Minis (Gruppe 1) den 3. Platz. Maja Kloke startete ebenfalls bei den Minis (Gr.2) und beendete den Wettbewerb mit dem 8. Platz. Alina Wallner und Maike Niehoff zeigten die geforderten Elemente bei den Minis sehr sauber und errangen die Plätze 2 und 4 (Gr.3). Emma Pflugmacher und Emily Bruchmann präsentierten ihre Minisküren in der Gruppe 4. Die beiden Sportlerinnen platzierten sich auf Rang 2 und 5.Julius Jurkutat nahm am Wettbewerb der Anfänger Jungen teil... mehr

 
 

RSV Einbeck produzierte mehrere Norddeutsche Meister | 09.07.2014

Kürzlich fanden in der Wartberghalle in Niederndodeleben (Sachsen-Anhalt) die Norddeutschen Meisterschaften im Rollkunstlaufen, Solotanzen und Formationslaufen statt. Von den Einbecker Rollkunstläufern wurden neun Sportlerinnen in den Einzeldisziplinen Pflicht und Solotanz vom Niedersächsischen Landesverband nominiert.

Bei den Tänzerinnen der Leistungsklasse Schüler B Mädchen nahmen Joana Bettenhausen und Lina Engler teil. Beide absolvierten die geforderten Pflichttänze – Blues und Foxtrott – sehr präzise und überzeugend. Durch diese sehr guten Leistungen konnten sich die Einbeckerinnen auf die Plätze 1 und 2 laufen. Die Kür sollte nun die finale Entscheidung bringen. Linas Kürtanz fehlte es leider an diesem Wettkampftag an Präsenz, sodass sie aufgrund des engen Teilnehmerfeldes zwei Plätze abgeben musste (Platz 4 insgesamt). Joana lief eine schwungvolle Kür, die das Kampfgericht überzeugte und wurde Norddeutsche Meisterin.
Weiter ging es mit dem Wettbewerb der Jugend Damen Solotanz... mehr

 
 

Erfolgreiche Landesmeisterschaften in Lüneburg | 25.06.2014

Vom 20. bis 22. Juni fanden in Lüneburg die Landesmeisterschaften im Rollkunstlaufen, Solotanzen und Formationslaufen statt. Der MTV Treubund Lüneburg begrüßte als ausrichtender Verein an diesem Wochenende rund 300 Sportler und Sportlerinnen. Der RSV Einbeck beschickte diese Meisterschaft mit insgesamt 13 Läuferinnen sowie zwei Formationen.

Im Bereich des Solotanzens bewies die Trainerin Annette Ziegenhagen-Gielnik einmal mehr, dass sie momentan zu den besten Adressen in dieser Disziplin zählt. In vier von sechs Kategorien holten sich Einbecker Tänzerinnen die Goldmedaille.
Die jüngsten Teilnehmerinnen waren Julie Kretschmar und Celina Wirthgen, die in der Klasse Schüler C starteten. Für Celina war es der erste Tanzwettbewerb. Beide gaben ihr Bestes. Julie zeigte zwei schöne Pflichttänze mit bereits guten Kanten. Celina unterliefen durch die Aufregung leider ein paar kleine Fehler... mehr

 
 

RSV Einbeck bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften wieder sehr erfolgreich | 24.06.2014

In Verbindung mit der Landesmeisterschaft in Lüneburg fand auch die Meisterschaft um den NRIV-Cup statt. Der RSV Einbeck nahm an diesem Wettbewerb mit acht Läuferinnen teil.

Im Pflichtwettbewerb der Gruppe Kunstläufer Mädchen starteten Marie-Jo Bode, Julia Rohmeier und Pia Krüger. Alle drei Läuferinnen zeichneten die vorgeschriebenen vier Pflichtfiguren gekonnt auf die schmale Spur und liefen so auf die Plätze 4, 5 und 6 in einem großen Teilnehmerfeld. Im Kürwettbewerb der Kunstläufer zeigte Lina Engler ihr ganzes Können und gewann verdient die Bronzemedaille. Ein toller Erfolg! Anneke Riemenschneider, Pia Krüger und Marie-Jo Bode gaben hier ebenfalls ihr Bestes und belegten die Plätze 6, 8 und 17. Im Wettbewerb Nachwuchsklasse Mädchen Pflicht nahmen Lina Engler, Anneke Riemenschneider und Jana Flamm teil. Der Wettbewerb bestach durch ein großes Teilnehmerfeld, sodass die drei Sportlerinnen mit den Plätzen 9, 10 und 13 zufrieden sein können... mehr

 
 

RSV Einbeck erfolgreich bei Rattenfänger-Pokal in Hameln | 12.06.2014

Vor kurzem fand im niedersächsischen Hameln der Rattenfänger-Pokal statt. An diesem Vergleichswettkampf nahmen rund zwanzig Läuferinnen des RSV Einbeck teil.

Bei den Minis Gruppe 4 zeigte Maike Niehoff die Grundelemente Schlusssprung, Pinguin, Hocke und Eiermalen schon sicher und errang Platz 9 im Gesamtergebnis. Bonnie Busch setzte sich in der Gruppe Anfänger Mädchen (Jg. 2004) klar gegen ihre übrigen Mitstreiterinnen durch und wurde mit einer Goldmedaille belohnt. Auch bei den Anfängern Jungen sprang Julius Jurkutat mit sauberen Sprüngen und Pirouetten auf den 1. Platz. Seine Schwester Maja konnte sich bei den Anfängern (Jg. 2006) gut behaupten und belegte einen tollen 2. Platz. Inka Filenius bewies ihr Können in der Gruppe Anfänger 3.3 (Jg. 2002) und rollte mit ihrem klaren Laufstil auf den 4. Platz. Ebenfalls bei den Anfänger (Jg. 2003) zeigte Lina Linne ihr Können (Platz 9)... mehr

 
 

Rollkunstläuferinnen nehmen an Internationaler Rollsportwoche in Garmisch-Partenkirchen teil | 11.06.2014

Kürzlich reisten 10 Rollkunstläuferinnen des RSV Einbeck in das bergige Garmisch-Partenkirchen. Am Fuß der Zugspitze fand in diesen Tagen die Internationale Rollsportwoche des Deutsche Rollsport- und Inliner Verbandes statt. Neben den Einbecker Solotänzerinnen waren in diesem Jahr auch wieder einige Einzelläuferinnen mit von der Partie.

Die jungen Sportlerinnen brachen mit dem Zug oder mit dem Auto nach Garmisch-Partenkirchen auf. Nach langer Fahrt dort angekommen, ging es für alle zunächst in das ehemalige Olympia-Eissportzentrum, welches für viele internationale Rollkunstläufer in den nächsten Tagen der Hauptaufenthaltsort sein würde. Nach der Anmeldung stand für die Einbeckerinnen direkt das erste Training auf Rollen oder die zusätzlich angebotene Tanzgymnastik sowie das Konditionstraining auf dem Programm.

Trainiert wurde entweder in einer der drei großen Eissporthallen mit Betonboden oder in dem kleinen Ballettraum, der ebenfalls in dem großzügigen Hallenkomplex lag... mehr

 
 

Internationaler Solotanz-Wettbewerb in Holland | 10.06.2014

Über das verlängerte Himmelfahrtswochenende fand in Moerkapelle in den Niederlanden der Crystal Tulip Cup statt. Dieser Wettkampf für Solotänzer aus den Niederlanden, Deutschland, Portugal, Belgien, Frankreich und Großbritannien wurde bereits zum dritten Mal von dem ortsansässigen Verein „Rolling `90“ ausgerichtet. Im Vordergrund stand hierbei nicht nur der Vergleichswettkampf, sondern vor allem das Knüpfen von Freundschaften unter den europäischen Solotänzern. Für den RSV Einbeck starteten 5 Solotänzerinnen.

Nach einem guten Training begann der Wettbewerb zunächst für Joana Bettenhausen. Die Solotänzerin startete in der Leistungsklasse Schüler B (Jg. 2001/02). Die beiden geforderten Pflichttänze präsentierte sie dem Kampfgericht mit gestreckten Beinen und sauberen Schritten. Im Blues bestach sie vor allem durch einen sehr geschmeidigen Laufstil. Im 2. Wettbewerbsteil – der Kür – tanzte sich Joana mit ihrem italienischen Medley klar auf den 1... mehr

 
 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 

 
© 2017 RSV Einbeck e.V. von 1911