Impressum Kontakt
 

RSV Einbeck e.V. von 1911

Aktuelles

RSV Einbeck holt sich drei norddeutsche Meistertitel in Güstrow | 23.07.2010

Die siegreichen Weltmeister siegen wieder auf den Norddeutschen MeisterschaftenMerle Werner sowie Anne und Annika Gielnik für internationale Wettbewerbe nominiert; 2mal Vizemeister; einmal Bronze; Starkes Teilnehmerfeld in Mecklenburg-Vorpommern

Überaus erfolgreich kehrten die Rollkunstläufer vom RSV Einbeck von den Norddeutschen Meisterschaften in Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern) zurück. Das Junioren Dream Team, das Dream Team und Annika Gielnik wurden jeweils Norddeutscher Meister. Anne Gielnik, Merle Werner und Marie-Kristin Schaper belegten Treppchenplätze, und Lena Spellerberg stellte sich einem sehr starken Teilnehmerfeld.

In der Leistungsklasse Schüler A Mädchen Pflicht hatte Lena Spellerberg eine schwere Aufgabe. Die vier Pflichtfiguren (Doppeldreier, Gegendreier, Schlinge und Wende) waren zwar dieselben wie von den Landesmeisterschaften, aber die nervliche Belastung auf dieser Ebene und dann auch vor einem großen Kampfgericht zu laufen, war doch erheblich größer... mehr

 
 

Großer Erfolg für den RSV Einbeck bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften | 20.06.2010

9mal Platz 1 für den RSV Einbeck
- 3 Landesmeister
- 3 Landessieger
- 3 NRIV-Cup-Sieger

Außerdem:

- 7mal Platz 2
- 7mal Platz 3.

Hinzu kommen noch zahlreiche Nominierungen für die Norddeutschen Meisterschaften in Güstrow und die Deutschen Meisterschaften in Ober-Ramstadt.

Hier sind die detaillierten Ergebnisse und eine zusammenfassende Presseinformation:

 
 

Bronze für »Dream Team« bei EM | 20.05.2010

Das Dream Team startet seine Kür nach bekannten ABBA-Musiken.In Frankreich Dritter bei Europameisterschaft / Junioren auf Platz 7 / Große Unterstützung

Vor kurzem fanden in Nantes/Frankreich die Europameisterschaften für Showgruppen und Formationen im Rollkunstlauf statt. Im Palais des Sports trafen sich rund 1.000 Sportlerinnen und Sportler aus zehn verschiedenen Nationen zu spannenden und interessanten Titelkämpfen. Auch die Einbecker Rollkunstläuferinnen waren an dieser bedeutenden Meisterschaft mit rund 20 Sportlerinnen, den Mitgliedern der Formation »Junioren Dream Team« beziehungsweise »Dream Team«, beteiligt.

Früh machten sich die beiden Formationen mit ihren Fans, die zur Unterstützung mitreisten, auf die lange Busreise nach Frankreich. Nach 16 Stunden Fahrtzeit und einem Zwischenstopp in Paris kamen die Sportlerinnen erschöpft im Wettkampfort Nantes an. Aus dem Bus ging es für das »Junioren Dream Team« direkt zum Training in die Wettbewerbshalle Palais des Sports... mehr

 
 

Erfolgreiches Abschneiden beim Welfenpokal | 11.05.2010

Mit 6mal Platz 1, 6mal Platz 2 und 5mal Platz 3 konnte in der Mannschaftswertung ein hervorragender 5. Platz erreicht werden.

Ganz oben auf dem Treppchen konnten sich Franziska Kaluza (Minis), Elsa Gerstenkorn (Minis), Miruna Draghici, Pia Krüger, Claas Wolper (alle Anfänger), sowie Alexander Kunert (Figurenläufer) platzieren. Zweite Plätze belegten Celine Wirthgen, Saskia Thölke, Nina Siever (alle Minis), Nick Freitag, Emma Gerstenkorn (beide Anfänger), sowie Steffi Kipp (Freiläufer). Den 3. Platz belegten Julie Kretzschmar, Laura Wallner (beide Minis), Jana Flamm (Anfänger), Jessica Bras Farinho (Freiläufer) und Nele Taufall (Figurenläufer).
Weiter Ergebnisse: Elisa Dubenkrop Platz 4 , Feyza Yurtcan Platz 4, Natalia Tsiminos Platz 6, Zoe Zoernack Platz 8 (alle Minis), Marie Jo Bode Platz 4 (Anfänger), Kim Sue Freitag Platz 6, Anneke Riemenschneider Platz 12 (beide Freiläufer), Leonie Veit Platz 5 (Figurenläufer)

 
 

Grünes Licht des DRIV: Beide Formationen des RSV Einbeck werden an Europameisterschaften teilnehmen | 05.03.2010

Offizielles Poster der EM in nantesDie Formationen Dream Team und Junioren Dream Team werden Anfang Mai 2010 im französischen Nantes an den Europameisterschaften teilnehmen. Dafür gab es bei den Deutschen Meisterschaften in Haldensleben das OK vom DRIV.

Die Veranstalter haben folgende Internetseite geschaltet: http://www.NantesEurope2010.com .

So sieht der momentane Zeitplan aus: www.nanteseurope2010.com/-programme-?lang=en

So sieht der momentane Trainingsplan aus: www.rsv-einbeck.de/docs/EM-Trainigsplan.pdf

 
 

Deutsche Meisterschaften für Showgruppen und Solotanz | 01.03.2010

Einbecks Vertretung bei den Deutschen Meisterschaften (v.li.): Annette Ziegenhagen-Gielnik, Merle Werner, Anne Gielnik, Lina Engler, Annika Gielnik, Marie-Kristin Schaper, Jana Thormann Zum 11. Mal wurden kürzlich die Deutschen Meisterschaften für Showgruppen und Solotanz verbunden mit dem Sichtungslaufen für Formationen zur Europameisterschaft, dieses Mal in Haldensleben ausgetragen. Insgesamt nahmen an dieser Meisterschaft sechs Sportlerinnen und zwei Formationen des RSV Einbeck sehr erfolgreich teil.

Die Einbecker Solotänzer mussten sich zu diesem sehr frühen Termin ihrer nationalen Konkurrenz stellen. Bedenkt man, dass der letztjährige Europa-Cup in Porto erst Ende Oktober stattfand, ist es eine beachtliche Leistung für die dort gestarteten Läuferinnen ihre neuen Programme wettbewerbsreif vorzustellen.

Am Sonnabendmorgen begann die Meisterschaft mit den Pflichttänzen der Schülerklassen. Sehr erfreulich, dass in dem Wettbewerb Schüler C (Jahrgang 2000 und jünger) bereits zehn junge Sportler an den Start gingen, die ihre Pflichttänze Tango und Walzer insgesamt ansprechend zeigten... mehr

 
 

RSV Einbeck räumt bei Deutschen Meisterschaften ab | 21.02.2010

Bei den Deutschen Meisterschaften ist der RSV Einbeck mit den Solotänzern und seinem Duo erneut sehr erfolgreich gewesen:

Lina Engler, Schüler C, Goldmedaille
Jana Thormann, Schüler B, Silbermedaille
Merle Werner, Schüler A, Goldmedaille
Annnika Gielnik, Junioren, Silbermedaille
Marie-Kristin Schaper, Junioren, Bronzemedaille
Anne und Annika Gielnik, Duo, Bronzemedaille.

 
 

Nach dem Schaulaufen ist vor dem Schaulaufen. Auf Wiedersehen im Jubiläumsjahr 2011! | 02.02.2010

Die geballte Rollenpower des RSV EinbeckLeider ist die schöne Einbecker Schaulaufzeit wieder zu Ende gegangen. Den aktiven Rollsportlern und den vielen fleißigen Helfern hinter den Kulissen bleibt die Erinnerung an eine wieder einmal rundum gelungene Show für Einbeck und Umgebung.

Vielen Dank an alle, die an so vielen Ecken an diesem Erfolg mitgewirkt haben. Da wurde ein Märchen erfunden, bis zur Aufführungsreife verfeinert und schließlich vertont. Da wurden neue Kulissen ausgedacht und liebevoll realisiert. Es wurden Tänze mit großen und kleinen Läufern aufgebaut und eingeübt und ideenreich mit farbenfrohen Kostümen ausgestattet. Und da wurde für das leibliche Wohl unserer Gäste durch das neue Catering-Team vorzüglich gesorgt. Zusätzlicher Dank geht an die Eltern, ohne deren regelmäßigen und pünktlichen „Fahrdienst“ die Teilnahme am Training in den meisten Fällen gar nicht möglich wäre.

Alle Beteiligten freuen sich zwar auf die nun beginnende Wettkampfsaison... mehr

 
 

RSV Einbeck führt im Januar 2010 »Das Rätsel« auf! | 23.01.2010

Das Plakat zum Schaulaufen 2010Schaulaufen des RSV Einbeck am 30. und 31. Januar um 14 Uhr und um 17 Uhr

Im Januar 2010 präsentiert der RSV Einbeck sein traditionelles Schaulaufen. Die aktiven Rollkunstläufer des RSV Einbeck führen das Märchen »Das Rätsel« auf. Am 30. und 31. Januar laden die großen und kleinen Sportler des RSV Einbeck in vier Vorführungen in die Welt der Bücher ein. An den Aufführungstagen kann das Schaulaufen um 14 Uhr sowie um 17 Uhr besucht werden. Veranstaltungsort ist die Sporthalle am Hubeweg, die an diesem Wochenende in eine Bibliothek mit geheimnisvollen Büchern verwandelt wird.

In dem Märchen geht es um Kathi, Pia und Marie, drei Teenager, die in der Stadt Kleinbeck zur Schule gehen. Doch ausgerechnet an dem Tag, an dem die drei Mädchen eine Strafarbeit von ihrer Lehrerin aufbekommen, fällt in der Kleinstadt der Strom aus. Die Freundinnen haben keine andere Wahl, als in der Bibliothek des Großvaters die Bücher zu wälzen, anstatt im Internet nach den richtigen Lösungen zu suchen... mehr

 
 

Das neue Catering-Team stellt sich vor | 18.01.2010

Catering in guten Händen: Gunda Krüger, Michaela Engler, Karin Römermann, Olga Maier-Klug
Für die Bewirtung beim RSV-Schaulaufen und weiteren Wettkampfveranstaltungen stellt sich das neue Catering-Team vor. Gunda Krüger, Michaela Engler, Karin Römermann und Olga Maier-Klug (v. li.) freuen sich darauf, auf diesem Wege dem Rollsport behilflich zu sein.
(Das Bild vergrößert man durch einfaches Anklicken)

Dank geht an alle, die jetzt schon Ihre Salat- und Kuchenspende sowie ihre helfenden Hände für das Schaulaufen angekündigt haben.

 
 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 

 
© 2017 RSV Einbeck e.V. von 1911