Impressum Kontakt
 

RSV Einbeck e.V. von 1911

Aktuelles

Platz 12 für Anne Gielnik bei den Weltmeisterschaften in Portimao / Portugal | 03.12.2010

So sieht das Warten auf die WM-Wertung aus. Anne Gielnik erzielt Platz 12 bei den diesjährigen Weltmeisterschaften in Portimao / Portugal und ist damit die Beste der deutschen Teilnehmerinnen.

Wir gratulieren dir ganz herzlich, Anne!

Hier geht es zu den Ergebnissen, die auf ROLLKUNSTLAUF.info veröffentlicht sind.

 
 

Dream Team holt WM-Bronze | 30.11.2010

Dream Team Germany sichert sich die Bronzemedaille bei der WM in Portimao / Portugal .

Herzlichen Glückwunsch!

Nicht vergessen! Am Donnerstag, dem 2.12. startet Anne Gielnik (Meisterklasse Solotanz) um 14.25 Uhr (15.25 Uhr) mit ihren Pflichttänzen und am Freitag dann um 14.30 Uhr (15.30 Uhr) mit dem abschließenden Kürtanz.

Wir drücken dir alle Daumen, Anne!

Aktuelle Info: das Pflichttanz-Ergebnis lautet Platz 12 von 19 Teilnehmern! Damit ist Anne beste Deutsche.

Hier der Link zum Live-Stream http://portimao2010.rollersports.tv

zum Zeitplan

und zu den bisherigen Ergebnissen.

 
 

WM in Portimao/Potugal beginnt heute mit den Wettbewerben | 24.11.2010

Das diesjährige WM-Logo
Hier geht es zur bisherigen Ergebnisliste auf rollkunstlauf.info!

Annika Gielnik hat heute um 18 Uhr Ortszeit (in Deutschland ist es dann 19 Uhr) ihren ersten WM-Wettkampfauftritt. In der Klasse Junioren Solotanz läuft sie am heutigen Mittwoch ihre Pflichttänze.
Aktuelle Info: das Pflichttanz-Ergebnis lautet Platz 10 von 20 Teilnehmern!

Am Donnerstag um 15.30 Uhr Ortszeit (16.30 Uhr) folgt der abschließende Kürtanz. Annika startet aufgrund ihrer guten Plazierung in der 3. Einlaufgruppe.
Aktuelle Info: das Gesamtergebnis lautet Platz 10 von 20 Teilnehmern!
In einem LIVE-Stream können wir bei dieser WM dabei sein: http://portimao2010.rollersports.tv

Am Sonnabend ab 19.00 Uhr Ortszeit (20.00Uhr) startet das 20-köpfige Dream Team als WM-Titelverteidiger, das aus 10 Läufern des RSV besteht... mehr

 
 

RSV Einbeck gewinnt überzeugend den Wilhelm-Horz-Pokal in Wolfsburg | 20.11.2010

Nachwuchsläufer in Top-Form bei Wolfsburger Wilhelm-Horz-Pokal / Zufriedene RSV-Trainer / RSV in der Mannschaftswertung auf dem ersten Platz und damit Ausrichter 2011

Der Wilhelm-Horz-Pokal ist im Nachwuchsbereich der einzige Wettbewerb, in dem die Rollkunstläufer in den Gruppen Frei- und Figurenläufer in Pflicht und Kür bewertet werden.

In der Gruppe Figurenläufer Mädchen Gruppe 1 starteten Laura Much und Jana Thormann für den RSV. Vorgeschrieben waren zwei verschiedene Bogenachter, die präzise auf der sehr dünnen Spur auf einem Bein gelaufen werden mussten. Den Rückwärts-Auswärts-Bogenachter zeigten beide sehr flüssig und genau. Als zweite Pflichtfigur musste ein Dreier ausgeführt werden. Auch diesen etwas komplizierteren Bogen meisterten beide sehr sicher und liefen genau auf der Spur. Durch das souveräne Auftreten erlief sich Laura den ersten Platz... mehr

 
 

Marie-Kristin Schaper nimmt an Solotanz Wettbewerb in Frankreich teil | 18.11.2010

Marie-Kristin Schaper Kürzlich fand in Hettange Grande/Frankreich der traditionelle Tanzwettbewerb „Open Dance“ statt. Auf Grund der guten Leistungen bei den norddeutschen und deutschen Meisterschaften hat der Deutsche Rollsport- und Inline-Verband die Solotänzerin Marie-Kristin Schaper vom RSV Einbeck für diesen internationalen Wettbewerb nominiert. Zusammen mit einer Trainingskameradin, die allerdings für den 1. RC Göttingen startete, traf die Einbeckerin bei diesem Wettbewerb auf Tänzerinnen aus den Nationen Italien, Portugal, Frankreich und Deutschland.

Der reine Tanzwettbewerb, an dem sowohl Rolltanzpaare als auch Solotänzer teilnehmen, war für Marie-Kristin bereits der zweite internationale Auftritt. Nach jeweils einem Training für die zwei Pflichttänze und den Kürtanz begann für die Sportlerin der Wettbewerb der Juniorenklasse mit dem Dench Blues. Diesen Pflichttanz zeigte sie dem Wertungsgericht sehr sicher und auf gutem technischen Niveau... mehr

 
 

RSV Einbeck siegt in der Mannschaftswertung des Wilhelm-Horz-Pokals | 15.11.2010

Das habt ihr toll gemacht.
5x Gold, 6x Silber und 4x Bronze und
zusätzlich Gold in der Vereinswertung.


Damit habt ihr den Wilhelm-Horz-Pokal des Jahres 2011 nach Einbeck geholt.

Nach der Schaulauf-Gala, der Deutschen Meisterschaft für Showgruppen und Solotanzen, dem Drei-Türme-Pokal und unserer Jubiläumsveranstaltung ist der Wilhelm-Horz-Pokal eine weitere Veranstaltung im Jubiläumsjahr 2011.

 
 

Einbecker überzeugten beim Europa-Cup in Italien | 14.11.2010

von unten: Lina Engler, Merle Werner, Annika Gielnik, Anne Gielnik mit Trainerin Annette Ziegenhagen-GielnikRSV Einbeck präsentierte sich mit vier Solotänzerinnen / Gute Leistungen / Zwei Läuferinnen für Weltmeisterschaften nominiert

Den RSV Einbeck repräsentierten die vier Solotänzerinnen Lina Engler (Minis), Merle Werner (Cadet), Annika Gielnik (Junioren Damen) und Anne Gielnik (Senioren Damen). Die Wettkampfstätte »Palacatania« bestach durch ihren imposanten Bau. Im Inneren der Mehrzweckhalle befand sich ein sehr schwierig zu belaufender Parkettboden. In drei Trainingseinheiten mussten sich die Sportlerinnen auf die glatten Bodenverhältnisse einstellen und gewannen einen ersten Eindruck über das stark besetzte Teilnehmerfeld.

Als Erste der vier Einbeckerinnen musste die neunjährige Lina Engler, die zum ersten Mal zu einem internationalen Wettbewerb nominiert wurde, ihre Pflichttänze dem Kampfgericht präsentieren. Durch die besondere Atmosphäre motiviert, konnte Lina über ihre Leistungen im Training hinauswachsen... mehr

 
 

Unsere 4 Europa-Cup Teilnehmer sind zurück aus Catania / Sizilien | 10.10.2010

Freude beim Einbecker Sizilien-Quartett: Anne, Lina, Merle und AnnikaHier sind die Ergebnisse in Kurzform!

Die detaillierten Ergebnisse der einzelnen Wettkämpfe sind hier bzw. unter Downloads/Wettkämpfe zu finden.

 
 

Vier RSV-Läuferinnen bei Europa-Cup im italienischen Catania auf Sizilien | 04.10.2010

Die Einbecker Rollkunstläuferinnen im Solotanzen Anne und Annika Gielnik, Merle Werner und Lina Engler vertreten Deutschland vom 5.-9. Oktober auf dem Europa-Cup 2010 in Catania / Sizilien.

Ganz Einbeck drückt euch die Daumen!

Hier sollten eigentlich die offiziellen Ergebnisse zu finden sein: http://www.ilpattino.eu/Archivio.html ;-(

Das hier ist der Wettkampfort!

 
 

RSV nahm am Niedersächsischen Kürpokal in Stade teil | 28.09.2010

v.l.: Jana Flamm, Anneke Riemenschneider, Joana Bettenhausen, Marie-Kristin SchaperKürzlich fand in Stade der Kürpokal des Niedersächsischen Rollsport- und Inliner-Verbandes statt. An diesem Nachwuchs-Wettbewerb nahm auch der RSV Einbeck mit einigen Sportlern teil.

In der Kategorie Freiläufer Mädchen Gruppe 2 zeigten Kim Sue Freitag und Anneke Riemenschneider ihr Können. Anneke erwischte leider einen nicht so guten Tag und zeigte die vorgeschriebenen Elemente in ihrer Kür etwas wackelig. Sie beendete den Wettbewerb mit einem 14. Platz. Ihre Cousine Kim konnte sich im Gesamtklassement auf den zehnten Platz vorschieben.

Eine schwungvolle und harmonische Kür zeigte die talentierte Läuferin Lynn Gruber in der Nachwuchsklasse Mädchen. Sowohl Doppelsalchow als auch Doppeltoeloop konnte die Sportlerin sicher auf einem Bein landen. Auch die Waagepirouetten vorwärts und rückwärts gingen in die Bewertung der Kampfrichter mit ein. Nach einem flüssigen Vortrag durfte Lynn sich bei der Siegerehrung über die Goldmedaille freuen... mehr

 
 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 

 
© 2018 RSV Einbeck e.V. von 1911