Impressum Kontakt
 

RSV Einbeck e.V. von 1911

Aktuelles

Stehende Ovationen für Rollkunst vor ausverkauftem Haus in Einbeck | 30.01.2012

»Willkommen zu »Katonga, das Spiel«, so begrüßte die erste Vorsitzende des Rollsportvereins Einbeck, Almut Schaper, die Besucher zum traditionellen Schaulaufen in der Hubeweghalle am vergangenen Sonnabend. Hier herrschte zwei Tage lang buntes Treiben mit beeindruckenden Kostümen und jeder Menge Musik.

YOUTUBE-Links: Dream Team und Junioren Dream Team in Aktion.

Das Thema lautete in diesem Jahr »Katonga, das Spiel«. Vom Musical über New York, Kobolde und Gnome, »West Side Story« bis hin zum Löwenkönig - die Rollschuhläufer boten bei ihren Veranstaltungen ein abwechslungsreiches Programm. Für »Katonga« wurde ein Bühnenaufbau in die Sporthalle gesetzt, der sich sehen lassen konnte... mehr

 
 

Einbecker Formation Junioren Dream Team, Auftritt bei Hildeheimer Sport-Gala | 14.01.2012

Große Begeisterung für den Rollsport konnte das Einbecker Junioren Dream Team in Hildesheim hervorrufen, wo es für die Teilnahme an der Hildesheimer Sport-Gala engagiert wurde. Die 16 Läuferinnen wurden mit umwerfendem Beifall für ihre gelungene Kürdarbietung honoriert.

 
 

Alle Jahre wieder…. Schaulaufen des RSV Einbeck | 06.12.2011

KATONGA 28. / 29. Januar 2012 um 14 Uhr und 17 Uhr

Im Januar 2012 präsentiert der RSV Einbeck sein traditionelles Schaulaufen. Am 28. und 29. Januar laden die kleinen und großen Sportler des RSV Einbeck in vier Vorstellungen in die Welt der Spiele & Phantasie ein. Alle Rollkunstläufer des RSV einschließlich der Vize Europa- bzw. Weltmeister-Formationen sowie die Solotänzerinnen nehmen daran teil.

An den Aufführungstagen kann das Schaulaufen um 14 Uhr sowie um 17 Uhr besucht werden. Veranstaltungsort ist die Sporthalle am Hubeweg, die im Januar erneut in eine Bibliothek mit spannenden Geheimnissen verwandelt wird.

Der Kartenvorverkauf beginnt ab sofort! Die Karten werden exklusiv im Motorradbekleidungsgeschäft Walter Hornung in Einbeck (Hullerser Straße 40, 05561-6666) angeboten.

Wie bereits im Vorjahr, erhalten Sie - dank der nummerierten Plätze - Platzkarten für die Tribüne sowie Karten mit freier Sitzplatzwahl für das Parkett... mehr

 
 

Platz 6 für Einbecker Dream-Team bei der WM in Brasilien | 03.12.2011

Das 20-köpfiges Dream Team mit Annette Ziegenhagen-GielnikKürzlich fanden in Brasiliens Hauptstadt Brasilia die 56. Weltmeisterschaften im Rollkunstlaufen, Formationslaufen und Solotanzen statt. Auch aus Einbeck traten sechs Sportlerinnen diese lange Reise an, um sich mit den besten Rollkunstläufern der Welt zu messen. Annika Gielnik und Anne Gielnik wurden vom Deutschen Rollsport- und Inline-Verband im Solotanzen nominiert. Zusammen mit Alena Riemenschneider, Lena Spellerberg, Christin Knüppel und Marie-Kristin Schaper nahmen sie ebenfalls im Wettbewerb der Formationen teil.

Für Annika Gielnik ging es mit der deutschen Juniorenmannschaft bereits eine Woche vor der Formation nach Südamerika. In zwei freien Tagen konnte sich die Einbeckerin an das Klima und die Zeitumstellung gewöhnen. In insgesamt sechs Trainingseinheiten hatte sie die Möglichkeit den Boden des Nilson-Nelson-Stadions kennenzulernen und die Konkurrenz in Augenschein zu nehmen... mehr

 
 

Weltmeisterschaften in Brasilien 14.-27.11.2011 | 06.11.2011

Demnächst beginnen die diesjährigen Weltmeisterschaften im brasilianischen Brasilia. Auch der
RSV Einbeck wird wieder einmal vertreten sein.

Zeitplan: www.rsv-einbeck.de/docs/wm_2011_zeitplan,_version_5.pdf
Livestream: www.rollersports.org/RollerSports/content/webtv.html
Veröffentlichte Ergebnisse: http://www.brasil2011.org/resultados_ing.php

So wird sich zunächst Annika Gielnik der Konkurrenz in der Wettkampfklasse Junioren Solotanz stellen. Ihre Startnummer ist die 12, das Teilnehmerfeld umfasst 25 Läuferinnen und Läufer... mehr

 
 

Europacup 2011 in Gujas Mastras, Frankreich | 01.11.2011

Aus terminlichen Gründen und wegen der Vorbereitung auf die WM in Brasilien sind Einbecker Läuferinnen dieses Mal nicht beim Europa-Cup 2011 vertreten, der z.Zt. in Frankreich ausgetragen wird.

Hier die offizielle Seite:http://www.gujan2011.com/

Einen Livestream findet man zu Wettbewerbszeiten hier:
http://www.ustream.tv/channel/FFRS-CNPA

 
 

Erfolgreicher internationaler Auftritt der Läuferinnen des RSV Einbeck | 12.10.2011

Laura Kaluza, Annika Gielnik, Joana Bettenhausen, Anne Gielnik, Jana Thormann mit Trainerin Christiane SanderKürzlich fand in Hettange Grande/ Frankreich der traditionelle Tanzwettbewerb „Open Danse“ statt, an dem in diesem Jahr gleich fünf Rollkunstläuferinnen des RSV Einbeck teilnehmen durften.

Auf Grund ihrer guten Leistungen auf den Norddeutschen- und Deutschen Meisterschaften wurden Joana Bettenhausen, Jana Thormann, Laura Kaluza sowie Annika und Anne Gielnik vom Deutschen Rollsport- und Inline-Verband für diesen Wettbewerb nominiert.

Der Tanzwettbewerb, an dem sowohl Rolltänzer als auch Solotänzer teilnehmen, war für die 9-jährige Joana der erste Start auf internationalem Parkett. Nach einem gemeinsamen Training mit allen deutschen Läuferinnen begann für die junge Sportlerin der Pflichttanzwettbewerb in der Leistungsklasse Minis mit dem Olympic Foxtrott. Diesen Pflichttanz präsentierte Joana dem Wertungsgericht noch etwas verhalten, aber kantenreich... mehr

 
 

Einbecker Solotänzer starteten beim Wettbewerb „Open International de Danse“ in Hettange / Frankreich | 10.10.2011

Fünf Solotänzer des RSV Einbeck waren vom DRIV für den internationalen Wettkampf in Frankreich nominiert worden und konnten folgende Erfolge verbuchen:

Joana Bettenhausen, Platz 8 im Wettbewerb Schüler C Solotanz
Jana Thormann, Platz 8 im Wettbewerb Schüler B Solotanz
Laura Kaluza, Platz 15 im Wettbewerb Schüler A Solotanz
Annika Gielnik, Platz 7 im Wettbewerb Junioren Solotanz
Anne Gielnik, Platz 10 im Wettbewerb Meisterklasse Solotanz

Gratulation an die Teilnehmer und ihre Trainer.

 
 

RSV Einbeck holt sich den Wilhelm-Horz-Nachwuchspokal in eigener Halle | 08.10.2011

RSV Einbeck war in diesem Jahr Ausrichter des großartigen Rollkunstlauf-Events in der Hubehalle / Trainerin Annette Ziegenhagen-Gielnik mehr als zufrieden

Am vergangenen Wochenende war die Sporthalle am Hubeweg Austragungsort des Wilhelm-Horz-Pokals. Dieser Vergleichswettkampf ist der wichtigste Nachwuchswettbewerb in Niedersachsen. Als Vorjahressieger der begehrten Mannschaftwettwertung war der RSV Einbeck in diesem Jahr Ausrichter. Der Verein schickte 18 Läuferinnen und Läufer in den Wettkampf und erhielt viel Beifall von begeisterten Zuschauern.

In der Gruppe der jüngsten Läuferinnen, Minis Gruppe 4a, traten Celina-Sophie Wirthgen und Emily Besel für die Einbecker Rollkunstläufer an. Celina zeigte die vorgeschriebenen Elemente sehr sauber und mit guter Spannung. In dem stark besetzten Teilnehmerfeld erreichte sie einen tollen zweiten Platz... mehr

 
 

RSV Einbeck verteidigt erfolgreich den Wilhelm-Horz-Pokal | 02.10.2011

Mit 94 Punkten vor 91 Punkten des zweitplazierten TV Jahn Wolfsburg bleibt der begehrte Pokal für die Vereinswertung und damit die nächste Veranstaltung im Jahr 2012 in den Händen des RSV Einbeck.
Dabei wurden verliehen:

3x Goldmedaille: Claas Wolper, Lina Engler, Laura Wallner
4x Silbermedaille: Lisa Marie Henschke, Joana Bettenhausen, Celina-Sophie Wirthgen, Nina Siever
1x Bronzemedaille: Kim Sue Freitag

Gratulation an alle Aktiven und an das erfolgreiche Trainerteam um Annette Ziegenhagen-Gielnik!

Großer Dank geht genauso an alle Helfer des RSV Einbeck für ihren Beitrag zu dieser rundum gelungenen Veranstaltung!


Freud und Leid liegen so nah beieinander:
Mit dem Tod von Wolfgang Grampp verliert der Deutsche Rollsport einen engagierten Sportler und Trainer.
Wir sind darüber sehr traurig.

 
 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 

 
© 2017 RSV Einbeck e.V. von 1911