Impressum Kontakt
 

RSV Einbeck e.V. von 1911

Aktuelles

Hexenturnier Osterode 2017 | 04.11.2017

16 Einzelmedaillen f├╝r Einbecker Rollkunstl├Ąufer in Osterode

Das k├╝rzlich in Osterode ausgetragene 13. Hexenturnier verlief f├╝r die Teilnehmer des RSV Einbeck ├╝beraus erfolgreich und bildete damit einen gelungenen Abschluss der diesj├Ąhrigen Wettbewerbssaison. Insgesamt 16 Medaillen gingen auf das Konto der Einbecker Einzelsportler.
Eine davon nahm Alexa Wirthgen in der j├╝ngsten Teilnehmergruppe der Minis M├Ądchen f├╝r ihren ersten Platz entgegen. Auch Lenja Nitschke zeigte bei den Minis M├Ądchen 2 die geforderten Elemente sauber und wurde mit dem zweiten Platz belohnt. Bei den Minis M├Ądchen 3 starteten Aenna Pfannkuchen und Svea Ebbighausen. Beide freuten sich bei der Siegerehrung ├╝ber eine Medaille, denn Aenna gewann Gold und Svea Bronze. Bei ihrem ersten Wettbewerb lief Clara Emilia Erdner in der gro├čen Gruppe der Minis M├Ądchen 4 gleich ganz oben auf das Podest, gefolgt von ihren Vereinskolleginnen Carina Brinkmann auf Platz f├╝nf und Elisabeth Marie Fischer auf Platz 13... mehr

Hexenturnier_Osterode_2017.pdf [455.88 KByte]

 
 

Open International Hettange-Grande/Frankreich 2017 | 01.10.2017

Vier L├Ąuferinnen des RSV Einbeck wurden f├╝r einen Tanzwettbewerb in Hettange/Frankreich vom DRIV nominiert:
Emma Drews (20. Platz)
Julie Kretzschmar (7. Platz)
Joana Bettenhausen (10. Platz)
Annika Gielnik (11. Platz)

Bericht folgt....

2017_Hettange.pdf [460.96 KByte]

 
 

Deutscher Nachwuschspokal in Eppingen | 29.09.2017

Cadetten-Formation des RSV Einbeck gewinnt Nachwuchspokal

Nach dem erfolgreichen Gewinn des Landesmeistertitels im Juni, wurde die Sch├╝lerformation des RSV Einbeck, das ÔÇ×Cadetten Dream TeamÔÇť, vom Nieders├Ąchsischen Rollsport- und Inline-Verband f├╝r den Deutschen Nachwuchspokal nominiert.
F├╝r die Mannschaft stellt dieser Wettbewerb den Saisonh├Âhepunkt dar und war demnach mit einer intensiven Vorbereitungszeit verbunden. Ein besonderes Augenmerk lag in dieser Phase auf der Verbesserung der Gleichm├Ą├čigkeit und Pr├Ązision der L├Ąufer. Au├čerdem wurde das viermin├╝tige Programm zu Musiken aus dem Film ÔÇ×MeridaÔÇť erneut ├╝berarbeitet und mit technisch anspruchsvolleren Elementen aufgewertet.
Bereits am Tag vor Wettbewerbsbeginn reiste das 17-k├Âpfige Team gemeinsam mit den beiden Trainerinnen und einer gro├čen Fangemeinde an Eltern zum Austragungsort nach Eppingen.
Fr├╝h am n├Ąchsten Morgen ging es nach dem Aufw├Ąrmen und mentalen Einstimmen f├╝r das Team zum offiziellen Training in die Wettkampfst├Ątte... mehr

2017_Deutscher_Nachwuchspokal_Eppingen.pdf [228.54 KByte]

 
 

Wilhelm-Horz-Pokal Horz-Pokal in Gro├č Berkel und Aerzen | 25.09.2017

Nachwuchsl├Ąufer des RSV Einbeck wieder erfolgreich

F├╝r die jungen Rollsportler des RSV Einbeck fand der wichtigste nieders├Ąchsische Nachwuchswettbewerb, der Wilhelm-Horz-Pokal, in diesem Jahr in Gro├č-Berkel statt.
Eine 16-k├Âpfige Mannschaft stellte an zwei Tagen ihr K├Ânnen unter Beweis und erlief sich viele hervorragende Platzierungen.
Seinen allerersten Wettbewerb bestritt Erik Fialka, als j├╝ngster Einbecker bei den Minis Jungen. Er zeigte die vier geforderten Pflichtelemente sehr ordentlich und wurde daf├╝r mit der Bronzemedaille belohnt. In der Gruppe der Minis M├Ądchen 2a hatte es Svea Ebbinghausen mit starker Konkurrenz zu tun und wurde 12. Lenja Nitschke pr├Ąsentierte ihre K├╝r sauber und freute sich bei der Siegerehrung ├╝ber einen guten 6. Platz.
Bei den Anf├Ąnger M├Ądchen 1 zeigte Helena Fialka eine fehlerfreie K├╝r und strahlte schlie├člich bei der Siegerehrung ganz oben vom Podest... mehr

Horzpokal_2017_klein.pdf [632.19 KByte]

 
 

Weltmeisterschaft Nanjing China 2017 | 10.09.2017

Annika Gielnik bei den ersten World Roller Games
Erstmalig in der Geschichte des Rollsports wurden von der internationalen Rollsportf├Âderation die World Roller Games ausgerichtet. Die weltbesten Sportler der unterschiedlichsten Rollsportarten trafen sich in Nanjing/ China. Neben den Rollkunstl├Ąufern kamen auch Inlineskater, Rollhockeyspieler, Speedskater und Skateboarder in die fern├Âstliche Metropole. Zehn verschiedene Sportarten des Rollsports versammelten sich ├╝ber einen Zeitraum von 14 Tagen, um ihre jeweiligen Weltmeisterschaften auszutragen.
Annika Gielnik vom RSV Einbeck wurde vom Deutschen Rollsport und Inliner Verband f├╝r die diesj├Ąhrigen Weltmeisterschaften im Rollkunstlaufen nominiert. Die f├╝nfmalige Deutsche Meisterin hatte sich intensiv vorbereitet und seit den nationalen Titelk├Ąmpfen noch einmal deutlich verbessert. Den Auftakt f├╝r die ca. 4500 Teilnehmer der World Roller Games bildete eine imposante Er├Âffnungsfeier, bei der teilweise 500 Akteure gleichzeitig auf der Veranstaltungsfl├Ąche mitwirkten... mehr

Ergebnisse_Meisterklasse_Damen_Solotanz_WM_2017.pdf [238.8 KByte]

 
 

RSV Einbeck feiert Sommerfest | 30.08.2017

Der RSV Einbeck veranstaltete k├╝rzlich sein allj├Ąhrliches Sommerfest und lud dazu alle L├Ąuferinnen und L├Ąufer mit ihren Familien in die Sporthalle am Hubeweg ein.
Ein abwechslungsreiches Programm aus Spiel, Spa├č und Sport erwartete die Aktiven. Die ├ťbungsleiter und Traineraisstenten des Vereins hatten Stationen f├╝r die Kinder und Jugendlichen vorbereitet, die in Gruppen bew├Ąltigt werden mussten. Hier trafen die ├Ąlteren, erfahreneren Sportlerinnen und Sportler auf die j├╝ngeren, die noch in den Anf├Ąngen des Rollkunstlaufens stecken. So fand ein buntes Miteinander, Kennenlernen und Unterst├╝tzen zwischen den Altersgruppen statt.
Teils mit Turnschuhen, teils auf Rollen wurden Parcours gelaufen, Geschicklichkeitsspiele gemacht und Mattenrutschen veranstaltet. Anschlie├čend gab es eine Siegerehrung bei der sich alle Gruppen ├╝ber Preise freuen konnten.
Das Beisammensitzen der Eltern musste aufgrund des schlechten Wetters in den Eingangsbereich der Sporthalle verlagert werden, was der guten Stimmung allerdings keinen Abbruch tat... mehr

 
 

Annika Gielnik f├Ąhrt zur Weltmeisterschaft | 29.08.2017

F├╝nfmal in Folge hat Annika Gielnik die Deutsche Meisterschaft in der Meisterklasse gewonnen. Bereits sechsmal durfte sie an einer Weltmeisterschaft im Einzellaufen teilnehmen, dreimal bei den Junioren und dreimal bei den Senioren.

Die World Roller Games 2017 finden in Nanjing/China statt. Am Donnerstag geht es f├╝r Annika nach intensiver Vorbereitung los...

Wir w├╝nschen Annika eine gute Reise, viel Erfolg und dr├╝cken ihr ganz fest die Daumen!!

 
 

Heidepokal in Wedemark | 26.08.2017

Kleine und gro├če Rollkunstl├Ąufer in Wedemark erfolgreich

K├╝rzlich fand f├╝r die Rollkunstl├Ąufer des RSV Einbeck der 5. Heidepokal in der Wedemark statt. 20 Einbeckerinnen sowie die Cadetten und Junioren Formation stellten an zwei Tagen erfolgreich ihr K├Ânnen unter Beweis.
Als j├╝ngste Einbeckerin startete Alexa Wirthgen bei den Minis M├Ądchen Gruppe 1 und belegte einen zufriedenstellenden 8. Platz. Lenja Nitschke und Carina Brinckmann erliefen sich bei den Minis in den Gruppen 2b und 4b jeweils den siebten Platz. Svea Ebbighausen zeigte die vier Pflichtelemente Eier laufen, Hocke, Pinguin und Schlusssprung bei den Minis 3a sehr sauber und wurde Zweite.
In der n├Ąchsth├Âheren Leistungsklasse, den Anf├Ąngern, lief Helena Fialka in der Gruppe 1 auf den guten 6. Platz. Gleich vier Einbeckerinnen gingen bei den Anf├Ąnger M├Ądchen 2 an den Start. Lotte Jurkutat zeigte sch├Âne Elemente, verpasste aber leider mit Rang 4 knapp das Treppchen, dicht gefolgt von ihrer Vereinskameradin Jana Bartols auf Rang 6... mehr

Wedemark_2017.pdf [507.79 KByte]

 
 

Europameisterschaften Roana Italien | 31.07.2017

Einbeckerinnen erfolgreich bei Europameisterschaften

Zwei L├Ąuferinnen des RSV Einbeck wurden aufgrund ihrer herausragenden Leistungen vom Deutschen Rollsport- und Inlineverband zu den diesj├Ąhrigen Europameisterschaften im Rollkunstlaufen nominiert. Joana Bettenhausen und Merle Werner waren Teil der kleinen, aber durchaus starken deutschen Mannschaft, die sich auf den Weg in den Gebirgsort Roana im Nordosten Italiens machte. L├Ąuferinnen und L├Ąufer aus 14 Nationen k├Ąmpften hier in den verschiedenen Altersklassen in den Disziplinen Pflicht, K├╝r, Solotanzen, Paartanzen und Paarlaufen um die Medaillen.

Mit dem Gewinn aller nationalen Titel der Saison und dem Sieg beim internationalen Deutschlandpokal im Mai sicherte sich Joana Bettenhausen ihre Nominierung im Pflichtlaufen bei den Cadetten M├Ądchen Jahrgang 2002/2003. Nach ihrer Ankunft in Roana standen f├╝r die junge Sportlerin noch zwei letzte Trainings an, bevor es am n├Ąchsten Tag im Wettbewerb ernst wurde... mehr

2017_EM_Roana_4.pdf [469.32 KByte]

 
 

Deutsche Meisterschaften in Bayreuth | 16.07.2017

Medaillenregen f├╝r Einbecker Rollkunstl├Ąuferinnen

Mit einem riesigen und bisher einmaligen Erfolg kehrten die Einbecker Rollkunstl├Ąuferinnen und Formationen von den diesj├Ąhrigen Deutschen Meisterschaften aus Bayreuth zur├╝ck, denn jede von ihnen hatte eine Medaille im Gep├Ąck. Die ausdauernde und intensive Trainingsarbeit in der gesamten Saison ist der Grund f├╝r diese hervorragenden Leistungen und den Gewinn von f├╝nf Goldmedaillen, einer Silber- und einer Bronzemedaille. Die betreuende Trainerin Annette Ziegenhagen-Gielnik zeigte sich ├╝beraus zufrieden mit ihren Sportlerinnen und Sportlern.
Als erste L├Ąuferin musste sich Charlotte Th├Âlke im Solotanzen bei den Sch├╝ler C M├Ądchen beweisen. Von der ungewohnt gro├čen Eissporthalle lie├č sich die junge Sportlerin keineswegs verunsichern und zeigte eine sichtliche Verbesserung ihrer Leistung zum Vorjahr... mehr

2017_DM_Bayreuth.pdf [479.07 KByte]

 
 

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 

 
© 2017 RSV Einbeck e.V. von 1911